Litoral

An der Ost- und Westküste von Ceará sind Dünen und Klippen praktisch mit jedem Strand durchsetzt, wie in Canoa Quebrada, Jericoacoara, Aquiraz, Camocim und Bitupitá.

Der Bundesstaat Ceará ist eines der wichtigsten Touristenzentren Brasiliens und der Hauptgrund dafür sind seine schönen Strände entlang seiner Küste.

Tourismus an der Ost- und Westküste von Ceará

Das Merkwürdige ist, dass die Küste von Ceará in Ost und West geteilt ist, anders als der Rest des Landes, der zwischen Nord und Süd liegt.

Die Unterschiede zwischen den beiden Küsten sind ziemlich auffällig.

Der Osten hat Strände, die dazu neigen, voller zu werden, wobei der Schwerpunkt auf den Klippen liegt, die in der überwiegenden Mehrheit zu finden sind.

An der Westküste sind die Strände weniger bevölkert und haben Dünen. Darüber hinaus bietet die Hauptstadt Fortaleza auch gute Strände für die touristische Freizeitgestaltung.

Die Vielfalt der Landschaften und Naturlandschaften ist in Ceará auffallend. Wenn Sie die Strände erkunden, werden Sie sicherlich verschiedene Merkmale finden.

Canoa Quebrada und Jericoara sind bei Touristen heiß begehrt.

Die besten Strände in Ceará
Litoral

Die besten Strände an der Küste von Ceará

An der Küste von Ceará herrscht immer die Sonne und die Hitze ist garantiert. Dass Ceará voller schöner Strände ist, ist kein Geheimnis. Es gibt Dünen, farbige Klippen, weißen Sand und unglaublich blaues Wasser. Darüber hinaus reservieren einige von ihnen eine großartige Struktur mit voll ausgestatteten Strandkiosken und sehr […]

Kitesurfen in Cumbuco
Litoral

Cumbuco ist das Kitesurf-Paradies

Der Strand von Cumbuco in Ceará ist international als einer der besten Spots der Welt zum Kitesurfen bekannt. Das Wasser hat immer eine angenehme Temperatur, der ständige Wind, das ruhige Meer und das Fehlen von Tieren und Felsen machen den Ort zu einem Paradies für Sportbegeisterte. […]

Litoral

Tatajuba ist ein perfekter Ort zum Kitesurfen

Tatajuba ist ein Strand von Ceará in der Gemeinde Camocim, 390 km von Fortaleza entfernt und ist einer der schönsten Strände an der Westküste von Ceará. In den 80er Jahren wurde die Gemeinde Tatajuba von den Dünen begraben, aber das vertrieb die Fischerfamilien nicht, die ein neues Dorf wiederaufbauten, […]

Bild ausblenden