Morro de São Paulo in Bahia ist eines der beliebtesten Reiseziele in Brasilien

Morro de São Paulo auf der Insel Tinharé
Morro de São Paulo auf der Insel Tinharé

Morro de São Paulo ist ein autofreies Dorf, eine Insel ohne Banken, unruhige Nacht, idyllische Strände.

Es ist der Hauptort am nördlichen Ende der Insel Tinharé, der beliebteste und der Ort mit den besten Bedingungen, um Touristen willkommen zu heißen.

Der Tinharé-Archipel besteht aus drei großen Inseln - Tinharé, Boipeba und Cairu sowie 23 Inselchen.

Die Siedlung Morro de São Paulo, in der Tinharé Island, begann 1535 mit der Ankunft der Flotte von Francisco Romero. 1624 landeten die Holländer dort, bevor sie Salvador angriffen.

Anfahrtskarte nach Morro de São Paulo

Nach der Vertreibung der Invasoren wurde Morro de São Paulo zu einem Vorposten zur Verteidigung der Hauptstadt. Das 1630 errichtete Forte Velho (oder da Conceição) stammt aus dieser Zeit und wurde später erweitert und erhielt den Namen Forte de Morro de São Paulo.

Sehen Sie sich die Karte der Dende-Küste an

Die Insel spielte in mehreren Episoden in der Geschichte Brasiliens bis zur Unabhängigkeit eine wichtige Rolle. 1992 wurde das gesamte Tinharé-Archipel zum Umweltschutzgebiet erklärt.

Karte von Morro de Sao Paulo in Bahia
Karte von Morro de São Paulo

Morro de São Paulo ist die Hauptstadt von Insel Tinharé, das beliebteste und das mit den besten Bedingungen, um Touristen willkommen zu heißen. Das ganze Jahr über empfängt es Menschen aus der ganzen Welt, die den Charme seiner historischen Gebäude, die schönen Strände und das Unterhaltungsangebot genießen.

Im Einkaufszentrum gibt es von Kunsthandwerksläden bis hin zu Designerboutiquen und gute Restaurants. Und wenn der Vollmond groß und orange über dem Meer aufgeht, finden Luaus statt, Einladungen zu Poesie und Werbung…

Karte von Morro de Sao Paulo - Bahia
Karte von Morro de São Paulo

Morro de São Paulo ist im Sommer überfüllt; Unterkunft buchen. Nehmen Sie wenig Gepäck mit, da es auf der Insel keine Autos gibt. Da die Pisten wild sind,

Es kann eine gute Idee sein, Träger zu engagieren, die ihre Dienste am Hafen anbieten und Ihr Gepäck zu den Gasthäusern am Strand von Primeira oder Segunda bringen.

Es gibt keinen Tisch; der berechnete Betrag variiert je nach Gewicht und Volumen Ihres Gepäcks.

Kombinieren Sie den Preis, wenn Sie den Service beauftragen.

Diejenigen, die mit dem Flugzeug anreisen, können mit dem Minibus von den örtlichen Reisebüros zu den Stränden Terceira und Vierte umsteigen.

Die Strände sind ab dem Dorf Morro de São Paulo nummeriert, das zum Cairu-Archipel gehört.

Videos über Morro de São Paulo

Schauen Der Cairu-Archipel bietet wunderschöne Landschaften und viel Kultur

Sehenswürdigkeiten von Morro de Sao Paulo

Strände von Morro de São Paulo

In Morro de São Paulo sind die Hauptstrände in numerischer Reihenfolge nach ihrer Nähe zum Zentrum benannt.

Der erste ist gut zum Surfen, der zweite für die Bewegung, der dritte für natürliche Pools, und am vierten und am Praia do Encanto herrscht Frieden und Ruhe, auf seinen mehreren Kilometern praktisch menschenleer.

 Erster Strand

Der First Beach ist definitiv der Surferstrand. Mit größeren und stärkeren Wellen wurde es von Liebhabern des Sports entdeckt und wird heute von ihnen dominiert.

Erster Strand von Morro de Sao Paulo
Erster Strand von Morro de Sao Paulo

Es wird so genannt, weil es dem Zentrum des Dorfes am nächsten liegt, nur 300 Meter entfernt.

Auf Primeira Praia gibt es auch mehrere Zelte der Inselbewohner, die den Besuchern Speisen und Getränke anbieten.

Auch viele Gasthöfe, Hotels und Miethäuser sind gerade wegen der guten Erreichbarkeit in der Nähe konzentriert. Und nicht nur Surfen lebt den Ort.

Tauchbegeisterte können Laje do Forte genießen; Abenteurer können auch Bananenbootfahrten oder Wasserski fahren.

Es gibt immer noch eine Zipline, um alles von oben zu sehen. Die Landschaft ist voll von grüner Umgebung und einem klaren Meer voller Felsen, um die Landschaft zu vervollständigen.

Um den Tag ausklingen zu lassen, geht es am besten zum nahegelegenen Fort und genießt den besten Sonnenuntergang der Region.

Zweiter Strand

Der Actionstrand.

Wenn First Beach für Surfen und Extremsportarten ist, konzentriert sich Second Beach das Partyvolk, das viel Unterhaltung für die Feiertage sucht.

Zweiter Strand von Morro de Sao Paulo
Zweiter Strand von Morro de Sao Paulo

Alles, weil es in Morro de São Paulo einige der angesagtesten Zelte und Kioske gibt und es nur 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt ist.

Mit Kokospalmen im Hintergrund, Stühlen und Sonnenschirmen und dem atemberaubenden Blick auf das Meer, alles ist vollgepackt mit viel Musik aus dem Sand – was den Ort zum beliebtesten Strand der Insel macht, vor allem in der Hochsaison, immer voller Touristen .

Zwischen einem Snack und einem Drink lädt das klare Meer des Second Beach zu einem Bad ein. Auf dem 400 Meter langen Sandstrand werden auch einige Sportarten wie Volleyball und Paddle-Tennis angeboten.

In der Nacht geht alles weiter, Partys und Luaus sorgen für Spannung im Mondschein – mit elektronischer Musik, die zwischen den Ständen mit Getränken für das Publikum dominiert.

Der Ort vereint auch einige trendige Gasthäuser und viele Leute entscheiden sich, dort zu bleiben. Auch die vielen Restaurants in der Umgebung sind ein Pluspunkt. Ihre allgemeine Struktur ist die beste auf der Insel, und deshalb ist sie bei Touristen am begehrtesten.

dritter Strand

Der ruhige Strand. Ein weiterer Ort, der viele Gasthäuser und Touristen empfängt, ist Terceira Praia.

Dritter Strand in Morro de São Paulo
Dritter Strand in Morro de São Paulo

Im Gegensatz zu den vorherigen beiden ist sie entspannter, obwohl sie von Zeit zu Zeit ihre Aufregung bekommt.

Weiter entlang des Zweiten Strandes trennt die sogenannte Ilha da Saudade einen vom anderen.

Es gibt fast 1 km Sand und die Schönheiten der Ilha de Caitá gleich vor uns. Mit Korallenriffen und bunten Fischschwärmen, die den lokalen Ozean bevölkern, ist es einer der besten Tauchplätze in ganz Morro de São Paulo.

Eine gute Möglichkeit ist es, Kajaks zu mieten und entlang des ruhigen Meeres von Terceira Praia zu spazieren. Sie können zur Insel Caitá paddeln und all ihre unglaubliche Schönheit mit kristallklarem Meer und vielen Korallen sehen.
Die nahe gelegene Region hat eine gute Struktur, um Touristen zu empfangen, wenn auch einfacher und rustikaler, und von dort aus starten die meisten Bootsfahrten.

Am Rande gibt es neben den Gasthäusern noch einige Bars und Restaurants. Der Sandstreifen ist jedoch sehr kurz – und das Meer nimmt bei Flut manchmal alles mit.

Vierter Strand

Der Strand der Natur. Unter den wichtigsten ist Quarta Praia die am weitesten vom Zentrum von Morro de São Paulo entfernte. Es sind mehr als 2 km in etwa einer halben Stunde zu Fuß dorthin, was es auch bei Touristen am wenigsten begehrt macht.

Vierter Strand von Morro de Sao Paulo
Vierter Strand von Morro de Sao Paulo

Das Positive daran ist, dass es dadurch am friedlichsten, ziemlich isoliert und ohne Aufruhr ist.

Es ist auch das größte mit 4 km praktisch Wüstensand. Es ist definitiv die interessanteste Alternative für alle, die im Urlaub entspannen, der Welt entfliehen und einfach die Natur genießen möchten.

Und das Meer konnte nicht umhin, üppig zu sein. Bei Ebbe sind die natürlichen Becken von Quarta Praia ideal zum Tauchen und zum Vergessen der Zeit im Wasser – die Korallen bilden eine Barriere, die den Ort schützt. Wenn Sie am Strand entlang den Sand entlang laufen, wird es noch ruhiger und mit weniger Menschen.

Es lohnt sich, einen Schnorchel zu mieten, um in diesem Morro-Paradies einzutauchen. Zwischen dem fast durchsichtigen Meer und den Kokospalmen, die das Ufer verschönern, kann man sich dort über nichts beschweren. Es ist sicherlich der beste Ort für diejenigen, die maximalen Kontakt mit der Natur wünschen.

Festung von Tapirandu - Morro de São Paulo - Bahia
Tapirandu-Festung

Tapirandu Festung (Morro de Sao Paulo Fort)

Diese Festung, deren Bau 1630 begann, war von entscheidender Bedeutung für die Verteidigung der bahianischen Küste.

Aufgrund seiner strategischen Lage diente es als Schutz für den Tinharé-Kanal, durch den die landwirtschaftliche Produktion der Region transportiert wurde, die Ruinen der Festung werden von IPHAN aufgeführt.

An den Stränden der Umgebung bilden sich natürliche Pools. Die Festung zieht viele Menschen an, die den Sonnenuntergang sehen und mit etwas Glück das Spektakel der Delfine beobachten.

Leuchtturm

Vom Aussichtspunkt, der sich am Fuße des 1855 erbauten Leuchtturms befindet, sind alle umliegenden Strände zu sehen. Der Aussichtspunkt bietet Zugang zu einer Seilrutsche, von der aus die Mutigsten ins Meer springen und fallen. Es ist für niemanden.

Leuchtturm - Morro de Sao Paulo - Bahia
Leuchtturm

Fonte Grande (Brunnen des Kaisers)

Es wurde 1746 gebaut, um die Stadt zu versorgen. Es wird gesagt, dass Kaiser D. Pedro es besuchte.

Kirche Unserer Lieben Frau des Lichts

Es besitzt sakrale Bilder und barocke Zedernaltäre aus dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert. Nach lokaler Überlieferung hätte Nossa Senhora da Luz, die Schutzpatronin von Morro de São Paulo, die Insel vor der Plünderung durch die Holländer bewahrt, die das Unternehmen aufgaben, nachdem sie viele Truppen auf der Insel gesehen hatten.

Kirche Unserer Lieben Frau vom Licht - Morro de São Paulo - Bahia
Kirche Unserer Lieben Frau des Lichts

Aber die Truppen existierten nicht. Die Schirmherrin ist stark oder die Holländer waren kurzsichtig.

In der Kirche finden religiöse Feste statt: Das wichtigste findet am Tag des Schutzpatrons, dem 8. September, statt.

Gamboa-Dorf

Von Fischern bewohnt, hat es Strände mit ruhigem Wasser und natürlichen Pools.

Tourismus- und Reiseführer für Morro de São Paulo in Bahia

2 Kommentare

  1. Pingback: Boipeba hat natürliche Schönheit mit lokaler Originalität - Reiseführer

  2. Pingback: Natürliche Pools und einsame Strände machen die Halbinsel Maraú aus - Video

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen der Kommentar-Richtlinie zustimmen.

*

zwanzig − 1 =

Diese Site verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Feedbackdaten verarbeitet werden.

Bild ausblenden